Vorträge

Der Bietigheimer Eisenbahnviadukt - aus verschiedenen Blickwinkeln gesehen

Regina Ille-Kopp, 8.10.2003

Eine Zusammenfassung aus einem Vortrag bei der Monatsrunde des Geschichtsvereins Bietigheim-Bissingen am 8.10.2003 anläßlich des 150-jährigen Jubiläums des Viadukts.

Weiter...

Das Durchgangslager für „ausländische Arbeitskräfte“ in Bietigheim, 1942-45

Christine Axmann, 18.6.2003

Die hier vorliegende Darstellung ist lediglich ein knapper Auszug eines Vortrages vor dem Bietigheimer Geschichtsverein. Fundierte Informationen werden in absehbarer Zeit als Magisterarbeit vorliegen. Bitte gedulden Sie sich noch eine Weile, wenn sich an mehr Details interessiert sind. Die Erkenntnisse über das Bietigheimer Durchgangslager beruhen zum einen auf den in den diversen Archiven überlieferten zeitgenössischen Schriftstücken, zum anderen auf den Aussagen von Zeitzeugen. Vier deutsche Zeitzeugen und rund 25 ehemalige Zwangsarbeiter konnten befragt werden. Die Erinnerungen der Zeitzeugen können sie in den Links nachlesen.

Weiter...