Programm

Liebe Mitglieder und Freunde des Geschichtsvereins,

auch im Jahr 2017 haben wir wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Programm für Sie zusammengestellt.

Das Jubiläum „500 Jahre Reformation” ist ein Schwerpunktthema und bietet neben mehreren Vorträgen auch ein kulinarisches Luthermahl. Die feierliche Eröffnungsveranstaltung zum Lutherjahr findet gemeinsam mit Oberbürgermeister Jürgen Kessing am 29. Januar 2017 im Kronenzentrum statt.

Anlässlich des 700. Geburtstages von Kaiser Karl IV. führt uns die mehrtägige Jahresexkursion nach Prag. Zur Einstimmung besuchen wir die bayerisch-tschechische Landesausstellung in Nürnberg.

Unser langjähriges Mitglied Stefan Löwl ist Landrat des Landkreises Dachau und hat uns im September zu einem Besuch in seinen Landkreis eingeladen.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Studium unseres Programms und lade Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen ein.

Mit freundlichen Grüßen

Ute Bartelmäs
1. Vorsitzende


Programm 2017

Donnerstag • 19.1.2017 • 19:30 Uhr • Gasthaus Bären

1817 Gründung des Armen-Versorgungs-Vereins Bietigheim als Folge des „Jahres ohne Sommer” (Wolfram Wehnert) [Pressebericht]

Sonntag • 29.1.2017 • 18 Uhr • Kronenzentrum

Festakt 500 Jahre Reformation.

Bürgerempfang und Theateraufführung mit „Dein Theater”: Martin Luther. Untertan und Freigeist. Ein lutherisches Reformationsprogramm.

Samstag • 11.2.2017 • 7:30 Uhr • ZOB Bietigheim

700. Geburtstag von Karl IV.

Besuch der Bayerisch-Tschechischen Landesausstellung in Nürnberg und des Wenzelschlosses in Lauf.

Anmeldung: kassier@geschichtsverein-bietigheim-bissingen.de

Donnerstag • 23.2.2017 • 19 Uhr • Kronenzentrum

Jahreshauptversammlung [Pressebericht]

Donnerstag • 23.2.2017 • 20 Uhr • Kronenzentrum

Öffentlicher Vortrag: „Hier ist Gott am Werk”. Die Reformation in Württemberg und ihre Auswirkungen. (Hans-Dieter Frauer)

Donnerstag • 9.3.2017 • 19:30 Uhr • Enzpavillon

Kemal Atatürk. (Markus Golser)

Samstag • 11.3.2017 • 20 Uhr • Kleinkunstkeller Bietigheim

Theater unter der Dauseck: Zündstoff

Kartenbestellung: kassier@geschichtsverein-bietigheim-bissingen.de

Samstag • 25.3.2017 • 14 Uhr • Treffpunkt: Unteres Tor

Spaziergang zum Thema Wasserkraft im Mettertal. (Albrecht Kurz)

Sonntag • 2.4.2017 • 14 bis 17 Uhr

Der Museumsbunker in der Brandhalde und der Luftschutzstollen unter der Laurentiuskirche sind geöffnet.

Donnerstag • 20.4.2017 • 13 Uhr • Treffpunkt Bahnhof Bietigheim

Ein jüdischer Schwabe erfindet Hollywood.

Aussstellungsbesuch im Haus der Geschichte Baden-Württemberg. (Dr. Thomas Schnabel. Haus der Geschichte Stuttgart)

Anmeldung: kassier@geschichtsverein-bietigheim-bissingen.de

Mittwoch • 26.4.2017 • 19:30 Uhr • Gasthaus Bären

Vorbereitung Jahresexkursion 2017 (Wolfram Wehnert)

Samstag • 6.5.2017 • 8 Uhr • Treffpunkt ZOB

Jahresexkursion nach Waiblingen, Winnenden und Neustadt.

Anmeldung: kassier@geschichtsverein-bietigheim-bissingen.de

Freitag • 12.5.2017 • 19:30 Uhr • Ratssaal Bietigheimer Rathaus

Aufsässige Nonnen? Die Reformation im Zisterzienserinnenkloster Rechentshofen (Prof. Dr. Peter Rückert)

Samstag • 13.5.2017 • 12:30 Uhr • Treffpunkt Bahnhof Bietigheim

Stuttgart wie es nicht jeder kennt – Bad Cannstatt (Gottfried Bauer)

Anmeldung: kassier@geschichtsverein-bietigheim-bissingen.de

Donnerstag • 18.5.2017 • 19:30 Uhr • Enz-Pavillon.

200 Jahre Fahrrad: Karl Drais, 1785-1851; Erfinder, verfolgter Demokrat und verhinderter Sozialreformer (Martin Hauge)

Dienstag - Freitag • 6. - 9.6.2017

Auf den Spuren von Kaiser Karl IV. in Tschechien. Exkursion nach Prag. (Ausführliches Programm und Reisebeschreibung) [Pressebericht]

Anmeldung: kassier@geschichtsverein-bietigheim-bissingen.de

Mittwoch • 21.6.2017 • 19:30 Uhr • Musikschule, Pflüger-Saal.

Die große württembergische Kirchenordnung (1559) und Sebastian Hornmolds Beitrag zu ihrer Umsetzung. (Wolfram Wehnert)

Sonntag • 2.7.2017 • 11 bis 17 Uhr

Der Museumsbunker in der Brandhalde und der Luftschutzstollen unter der Laurentiuskirche sind geöffnet.

Mittwoch • 5.7.2017 • 19:30 Uhr • Gasthaus Bären

„Entsetzt euch über die blutige That”. Letzte öffentliche Hinrichtung in Ludwigsburg 1829. (Dr. Erich Viehöfer)

Freitag • 21.7.2017 • 19 Uhr • Restaurant Schiller

Gaumenschmaus und Hörgenuss.

Ein reformatorisch-kulinarischer Abend im Restaurant Friedrich von Schiller

Anmeldung: kassier@geschichtsverein-bietigheim-bissingen.de

Mittwoch • 26.7.2017 • 19:30 Uhr • Gasthaus Bären

Demokratie in Gefahr?! – Jugendliche engagieren sich (Moritz Rothhaar, PKC Freudental)

Sonntag • 3.9.2017 • 11 Uhr bis 17 Uhr

Der Museumsbunker in der Brandhalde und der Luftschutzstollen unter der Laurentiuskirche sind geöffnet

Mittwoch • 13.9.2017 • 19:30 Uhr • Gasthaus Bären

Eisenbahn in Bietigheim. (Wolfram Berner)

Freitag - Samstag • 29. - 30.9.2017

Exkursion nach Dachau. (Ausführliches Programm und Reisebeschreibung)

Anmeldung: kassier@geschichtsverein-bietigheim-bissingen.de

Sonntag • 1.10.2017 • 18 Uhr • ev. Stadtkirche Bietigheim

„Johann Sebastian Bachs Luthertum und die Frömmigkeit seiner Texte”. (Dr. Herbert Lölkes (Vortrag) und Kantor Burkard Pflomm (Orgel).)

Mittwoch • 11.10.2017 • 19:30 Uhr • Kilianshaus Bissingen

Bissingen 1680 - ein Dorf und seine Gemälde. (Reinhardt Hirth)

Samstag • 28.10.2017 • 13 Uhr • Treffpunkt: ZOB

Besuch des Melanchthon-Hauses in Bretten und Stadtführung.

Anmeldung: kassier@geschichtsverein-bietigheim-bissingen.de

Donnerstag • 16.11.2017 • 19:30 Uhr • Enzpavillon

Was geht noch? Zur Möglichkeit der juristischen Aufklärung von NS-Verbrechen. (Leitender Oberstaatsanwalt Jens Rommel, Leiter der zentralen Stelle Ludwigsburg)

Donnerstag • 14.12.2017 • 19:30 Uhr • Enzpavillon

450. Geburtstag von Claudio Monteverdi, der als Musiker am Hof der Gonzagas in Mantua wirkte. (Wolfram Wehnert)

Legende

GV-Runde / Vortrag, Exkursion, Kunstreise.

Veranstaltung in Kooperation mit:

der Stadt Bietigheim-Bissingen und den Kirchen

dem Stadtmuseum Hornmoldhaus

dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Bietigheim-Bissingen